HSG-BoDi Berichterstattung


Berichte

2. Platz beim Dreiköningsturnier in Havixbeck
21.01.2020 12:19 Andreas Kormeier


Die 1. Herren belegen beim Dreikönigsturnier in Havixbeck am Freitag den 03. Jan. den zweiten Platz.

Nach einer etwas längeren Anreise musste unsere Truppe gleich nach einer sehr kurzen Aufwärmphase ihr erstes Spiel bestreiten und dann gegen die stärkste Mannschaft vom Turnier, gegen Recklinghausen. Bis weit über die Hälfte der Spielzeit konnte unsere Mannschaft das Spiel offen gestallten, bis sich dann Recklinghausen etwas absetzen konnte. Letztlich verlor unsere 1. mit 11:7.

Im zweiten Spiel traf unsere Mannschaft dann auf die Hausherren aus Havixbeck. Durch eine leichte Leistungssteigerung konnte diese Partie etwas erfolgreicher gestaltet werden. Sie endete mit einem Remie 5:5.

Das dritte Spiel wurde dann gegen den TV Georgsmarienhütte bestritten. Die TV G. hatte ihre ersten beiden Spiele deutlich gewonnen. Also wussten alle worum es in diesem Spiel ging, wenn man auf diesem Turnier noch etwas erreichen wollte. Nach einem engen Spiel war es dann zum Schluss unsere Mannschaft die sich durchsetzen konnte. Die Truppe gewann 5:4 wobei man erwähnen sollte das einer unserer Torhütter (M. Witte) zwei Tore aus dem Rückraum warf

Im letzten Spiel ging es gegen SG Gescher/Ledgen (nähe Coesfeld). Hier mussten wir gewinnen um den zweiten Platz zu erreichen. Da die Mannschaft aus Gescher/Ledgen bis dahin alle Spiele verloren hatte, ging unsere 1. optimistisch an das Spiel heran. Dieses Spiel wurde dann auch mit 8:4 gewonnen.

Fazit: Ein erfolgreicher Freitagabend. Es hat Spass gemacht mit so einer Truppe dieses Turnier zu besuchen, und dann auch noch erfolgreich. Ein "Auftanken" an Motivation für den erfolgreichen Start in der Kreisliga.

Spieler: F. Frauens, M. Wienker (TW), D. Hauptvogel, P. Tennagels, N. Wolf, D. Heitmann, D. Bohn, M. Witte (TW), F.- L. Klinksiek, N. Krieger und K. Kronsbein
Es fehlten: F. Wermeling, F. Rümke und M. Westphal

Die 1. Herren belegen beim Dreikönigsturnier in Havixbeck am Freitag den 03. Jan. den zweiten Platz.

Nach einer etwas längeren Anreise musste unsere Truppe gleich nach einer sehr kurzen Aufwärmphase ihr erstes Spiel bestreiten und dann gegen die stärkste Mannschaft vom Turnier, gegen Recklinghausen. Bis weit über die Hälfte der Spielzeit konnte unsere Mannschaft das Spiel offen gestallten, bis sich dann Recklinghausen etwas absetzen konnte. Letztlich verlor unsere 1. mit 11:7.

Im zweiten Spiel traf unsere Mannschaft dann auf die Hausherren aus Havixbeck. Durch eine leichte Leistungssteigerung konnte diese Partie etwas erfolgreicher gestaltet werden. Sie endete mit einem Remie 5:5.

Das dritte Spiel wurde dann gegen den TV Georgsmarienhütte bestritten. Die TV G. hatte ihre ersten beiden Spiele deutlich gewonnen. Also wussten alle worum es in diesem Spiel ging, wenn man auf diesem Turnier noch etwas erreichen wollte. Nach einem engen Spiel war es dann zum Schluss unsere Mannschaft die sich durchsetzen konnte. Die Truppe gewann 5:4 wobei man erwähnen sollte das einer unserer Torhütter (M. Witte) zwei Tore aus dem Rückraum warf.

Im letzten Spiel ging es gegen SG Gescher/Ledgen (nähe Coesfeld). Hier mussten wir gewinnen um den zweiten Platz zu erreichen. Da die Mannschaft aus Gescher/Ledgen bis dahin alle Spiele verloren hatte, ging unsere 1. optimistisch an das Spiel heran. Dieses Spiel wurde dann auch mit 8:4 gewonnen.

Fazit: Ein erfolgreicher Freitagabend. Es hat Spass gemacht mit so einer Truppe dieses Turnier zu besuchen, und dann auch noch erfolgreich. Ein "Auftanken" an Motivation für den erfolgreichen Start in der Kreisliga.

Spieler: F. Frauens, M. Wienker (TW), D. Hauptvogel, P. Tennagels, N. Wolf, D. Heitmann, D. Bohn, M. Witte (TW), F.- L. Klinksiek, N. Krieger und K. Kronsbein
Es fehlten: F. Wermeling, F. Rümke und M. Westphal


Auf unsere Homepage haben wir bislang 220.528 Besucher gezählt.
Zusammen wurden 530.942 Seitenaufrufe generiert.
In den letzten 60 Minuten waren 2 Besucher Online.